Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Bindegarn » allgemein » by KITCO » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Zum Ende der Seite springen by KITCO
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rutenschweiß Rutenschweiß ist männlich
User


images/avatars/avatar-1755.jpeg

Dabei seit: 07.07.2019
Beiträge: 47
Herkunft: Ingolstadt/ Bayern

by KITCO Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da bei dieser Rute die Ringwicklungen kein Lack drauf haben, frage ich mich: War es früher üblich das man keinen Garnschutz verwendete? Oder war es einfach Kitco zu viel Arbeit Lachen-5

gruß Martin

Rutenschweiß hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
7BD5913B-F2ED-42C7-9E7E-A7A253E0999D.jpeg 110A0C40-A054-421B-9371-D6594A14B0C1.jpeg



__________________
Die Stangerl Angler3 müssen krumm gehn

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rutenschweiß: 28.07.2019 10:22.

28.07.2019 10:21 Rutenschweiß ist offline E-Mail an Rutenschweiß senden Beiträge von Rutenschweiß suchen Nehmen Sie Rutenschweiß in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
DHO
User


Dabei seit: 10.12.2010
Beiträge: 112
Herkunft: Deutschland

RE: by KITCO Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

vor ewigen Zeiten gab es mal ein ummanteltes Garn. Nach dem Binden wurde die Bindung mit Lösemittel benetzt die das ganze das "verklebt" hat. kann das sowas sein?

Grüße


DHO
28.07.2019 12:38 DHO ist offline E-Mail an DHO senden Beiträge von DHO suchen Nehmen Sie DHO in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Henry
User


Dabei seit: 30.11.2017
Beiträge: 84

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe hier eine alte Shakespeare/Noris, da wurde der Startring auch ohne Lack angewickelt. Sieht aus wie ein mit Kunststoff ummanteltes Garn, quasi wie etwas dickere Angelschnur. Habe sowas bei älteren Glas-Ruten aus den 50'er und 60'er Jahren schon öfters gesehen.

Ich kann mir vorstellen, dass es ein vorbehandeltes Garn ist, welches durch äußere Einflüsse kaum altert. Entweder getränkt oder gewachst. Da erübrigte sich dann das Lackieren und es ging etwas schneller von der Hand.

LG
29.07.2019 09:26 Henry ist offline E-Mail an Henry senden Beiträge von Henry suchen Nehmen Sie Henry in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
sepp73   Zeige sepp73 auf Karte sepp73 ist männlich
User


images/avatars/avatar-1713.jpg

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 4.465
Herkunft: Fridolfing/Bayern

Zum Portal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
keine Ahnung aber bei den alten Ruten wurde noch Einkomponentenlack (häufig Bootslack) benutzt und der tränkt das Garn halt nicht komplett drum wurden da auch 4-5 Schichten aufgetragen. Kann also sein dass die damals nur knauserig mit dem Lack waren, hab n paar alte Vollglasprügel von meinem alten Herrn hier, da schauts ganz ähnlich aus... Denken2
Gruss, Sepp

__________________
Nach verwirrt verwirrt verwirrt kommt hoffentlich Daumenhoch4
29.07.2019 09:38 sepp73 ist offline E-Mail an sepp73 senden Beiträge von sepp73 suchen Nehmen Sie sepp73 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber des Rutenbauforums distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieses threads. Für dessen Inhalt ist alleine der Verfasser verantwortlich.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzten so informieren Sie diesen bitte.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen Zum Portal
Rutenbauforum » Bindegarn » allgemein » by KITCO