Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 527 Treffern Seiten (27): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Int. Rutenbauwettbewerb im Rahmen der ICRBE 2021
Ruten-Halter

Antworten: 5
Hits: 911
11.08.2020 15:07 Forum: Messen


Gerade kam die Info von Don Morse (AT)

Anmeldeschluss ist der 25.8.20
Blankbestellung bis 15.9.20
Thema: Int. Rutenbauwettbewerb im Rahmen der ICRBE 2021
Ruten-Halter

Antworten: 5
Hits: 911
11.08.2020 07:49 Forum: Messen


Einige deutsche Rutenbauer haben sich ja bereits zusammengefunden und
wollen am internationalen Wettbewerb teilnehmen.

Ich glaube dieses Jahr ist es für viele Teilnehmer interessant, da der Aufbau
völlig frei nach eigenen Wünschen erfolgen kann.

Den ein oder anderen Spezialisten vermisse ich noch auf der Teilnehmerliste,
vielleicht findet sich noch jemand.

Falls sich jemand an die Sammelbestellung der Wettbewerbsblanks bei American
Tackle noch mit dranhängen will, dies ist bis Freitag abend möglich, am Wochenende
werde ich ordern. Natürlich ist keiner gezwungen bei dieser Gruppenbestellung mit
zumachen, ein offizieller Teilnahmeschluss ist mir nicht bekannt.

Ich wünsche allen die teilnehmen viel Erfolg.
Thema: Int. Rutenbauwettbewerb im Rahmen der ICRBE 2021
Ruten-Halter

Antworten: 5
Hits: 911
07.08.2020 19:58 Forum: Messen


Wichtig ist vielleicht noch der Endtermin für diejenigen
Die unschlüssig sind. Entweder bis zum 1.2.2021 zu
American Tackle oder zur Messe am 27.2.2021.

Maximal 3 Blanks dürfen geordert werden.
Thema: Münze als Abschluss
Ruten-Halter

Antworten: 10
Hits: 1.288
25.05.2020 21:16 Forum: allgemein


Warum nicht ein kurzes Gewindestück anlöten (lassen) und dann einkleben?
Das sollte dann für ewig halten.
Thema: Corona Überbrückungsrute
Ruten-Halter

Antworten: 31
Hits: 1.911
06.05.2020 08:22 Forum: Projekte


Ich denke auch, DIE handwerklich perfekte Rute gibt es nicht, da teilweise die Kriterien
auch objektiv sind, der eine mag eher so eine Art Bonbon-Lackierung an den Ringen, der
andere möchte eine glatte Lackierung ohne spürbaren Übergang zur Unterwicklung.

Mit den Lackblasen bzw. Blasen in der Fixierung ist sehr ärgerlich, liegt ganz sicher an der
Schichtdicke des 2. oder 3. Auftrages des Colorpreservers oder an der mangelnden Durchtrocknung.
Neben den optischen Mängeln kann es dort allerdings passieren, dass durch diesen Film
der Lack nicht richtig mit der Wicklung verbindet und wieder löst, das ist dann der worst
case. Wenn du mit dem Fingernagel auf den Lack drückst und der ganz leicht nachgibt,
dann kannste das "Ei" nochmal abpellen und reinigen (Aceton) nochmal ne Schicht Fixirer
drauf und neu lackieren. Die Wicklung konnte ich so bei mir retten, war halt nochmal eine
ordentliche Fummelei.

Irgendwie findet man selber immer etwas, manche Sachen fallen den anderen gar nicht
auf oder sie werden nicht als Makel angesehen.
Thema: Wieder mal die Korkqulität von heute...
Ruten-Halter

Antworten: 34
Hits: 4.195
30.04.2020 09:11 Forum: Kork


Dort hatte ich auch mal Scheiben mitbestellt.
Hab sie zurückgeschickt.
Thema: Shore-Fishing im "Warmen", Blanks?
Ruten-Halter

Antworten: 28
Hits: 2.700
24.04.2020 13:09 Forum: Blanks für Meeresfischerei


Beim Transport im Rutenrohr spielt es doch fast keine Rolle, ich versuche dann möglichst
eine Transportlänge von knapp 2m nicht zu überschreiten, um beim Rutenrohr eine
Gesamtlänge von 2m einhalten zu können. Da haben sich manche Airlines zickig, weil es
unter Umständen dann Richtung Sperrgepäck geht und nicht mehr als normales Sportgepäck
transportiert wird. Gerade bei den kleinen Stoppelhoppsern die als Inselzubringer dienen.
Thema: Eventuelles XST1143F Corona Projekt
Ruten-Halter

Antworten: 10
Hits: 725
24.04.2020 13:04 Forum: Projekte


Zitat:
Original von Knobi
...ich weiß auf was du hinaus willst, ich habe mich nicht vertippt. Ich durfte den Christian persönlich kennenlernen. aber egal darum geht es hier nicht. ...


Da bin ich mir nicht sicher und auch ich habe ihn persönlich kennengelernt, aber das gehört hier nicht hin.
Thema: Eventuelles XST1143F Corona Projekt
Ruten-Halter

Antworten: 10
Hits: 725
24.04.2020 12:26 Forum: Projekte


Zitat:
Original von Knobi
Hi Chrizzi,

...oder rufst den Christian einfach mal an, das ist ein netter. ...

Gruss, Frank


Die Rollenhalter sind schon in Ordnung.
Thema: Eventuelles XST1143F Corona Projekt
Ruten-Halter

Antworten: 10
Hits: 725
24.04.2020 12:06 Forum: Projekte


Lachen-5 Lachen-5 Lachen-5
Thema: Shore-Fishing im "Warmen", Blanks?
Ruten-Halter

Antworten: 28
Hits: 2.700
12.04.2020 09:00 Forum: Blanks für Meeresfischerei


Für den Küstenbereich halten sich meine Erfahrungen auch sehr in Grenzen,
allerdings habe ich auch schon den ein oder anderen Warmwasserblank in der Hand
gehabt und ich würde schon sagen, dass wenn die Rute nicht zu steil steh, die 2-3kg
Fische schon noch gut zu handeln sind.
Ich bin eher der Meinung, dass der Wurfgewichtsbereich von 30-100 Gramm
sehr groß ist und es dort eher zu Einbußen kommt. Der Kollege scheint ja recht
genau zu wissen, was er braucht und will und er möchte auch noch optimale
Wurfweiten damit erreichen. 60-100g ist sicher ein Spektrum was gut abgedeckt
werden kann, aber deutlich drunter wird es bestimmt nicht mehr so gut funktionieren.
Konkrete Blankvorschläge kann ich dir leider nicht machen, da ich eher etwas
kürzere offshore Ruten baue und da ist für mich der kleinste TAC Cross Popping
immer noch klarer Preis Leistungssieger und auch für mich der Lieblingsblank bei
Stickbaits von 60-110g. Der ist allerdings "nur" 2,55m lang und ob da eine Verlängerung
von etwa 50cm eine gute Idee ist, glaube ich nicht.

Was meint denn der Kunde mit amerikanische Aufbauart für Griff und Ringverteilung?

Bzw. was würdest du anders machen?
Thema: Wieder mal die Korkqulität von heute...
Ruten-Halter

Antworten: 34
Hits: 4.195
26.03.2020 15:52 Forum: Kork


Zitat:
Original von sepp73
...

PS: Irgendwer hat gesagt, dass die Qualität von Cork4Us auf der ICRBE auch nicht grade die beste gewesen sein soll.


Ja das war wohl ich, zumindest das was die da hatten, war nicht doll.

Nuno hatte mir auch noch einen Kontakt gegeben, muss mal gucken, ob ich den noch
irgendwo habe/finde.
Thema: Wieder mal die Korkqulität von heute...
Ruten-Halter

Antworten: 34
Hits: 4.195
26.03.2020 15:30 Forum: Kork


Ich hatte letztes Jahr bereits mit Corc4us Kontakt aufgenommen und auch
mit Nuno gesprochen, die hatten sich hinsichtlich der Kork-Qualität auf dem
deutschen Markt nur lustig gemacht.

Von einer Bestellung direkt in Portugal habe ich bisher abgesehen.

Ob die aktuell überhaupt was liefern können?
Thema: Wieder mal die Korkqulität von heute...
Ruten-Halter

Antworten: 34
Hits: 4.195
RE: Wieder mal die Korkqulität von heute... 26.03.2020 11:40 Forum: Kork


Ja das kenne ich leider auch.

Aber gibt es denn wirklich keine Alternativen? Keine Ahnung wo du deine
Stücken her hast, aber es wird doch wohl noch zuverlässige Händler geben,
die auch das verschicken, was man bestellt. Der Preis ist natürlich eine
zweite Sache.
Thema: Epic Swift Pcklght 476 olive
Ruten-Halter

Antworten: 12
Hits: 641
24.03.2020 10:38 Forum: Fotos eurer Schätze


Gerade wollte ich fragen, wie und womit du die einzelne Wicklung gemacht hast,
sehr schöne Arbeit, gefällt mir.
Thema: Russische Rutenbaushops
Ruten-Halter

Antworten: 18
Hits: 1.769
13.03.2020 06:26 Forum: allgemein


Danke, da muss ich mal Google zwingen mir zu helfen,
mein russisch ist etwas eingeschlafen.
Thema: Russische Rutenbaushops
Ruten-Halter

Antworten: 18
Hits: 1.769
RE: Russische Rutenbaushops 12.03.2020 17:25 Forum: allgemein


nun brauchen wir nur noch nen Link zum Shop.
Thema: Russische Rutenbaushops
Ruten-Halter

Antworten: 18
Hits: 1.769
11.03.2020 14:38 Forum: allgemein


Das liegt aber auch ganz stark am genutzten Shop.

Manchmal geht es sehr schnell am 30.01. bestellt und am 12.02. geliefert oder
eher durchschnittlich (anderer Shop) am 31.1. bestellt und am 5.3. geliefert
oder ganz lange (wieder anderer Shop) 18.1. bestellt und 11.3. geliefert.

Neujahrsfest und Corona haben da teilweise Spuren hinterlassen, aber von
2 Shops kam die Info bzgl. längerer Lieferzeiten.
Thema: Russische Rutenbaushops
Ruten-Halter

Antworten: 18
Hits: 1.769
10.03.2020 17:40 Forum: allgemein


Zitat:
Original von sepp73
... Hab z.B. mal bei mudhole ein Konvolut Korkscheiben, angeblich Qualität AAA+ erstanden und das Zeug kann man eigentlich nur wegschmeissen, da sind Löcher drin, dass man durchschauen kann...


Gruss, Sepp


Gleiches kann dir aber auch hier und in Portugal passieren, aktuell scheint
wirklich guter Kork kaum zu kriegen zu sein.

Wenn man sich mal die "offiziellen" Bilder der Korkabstufungen anschaut,
dann hätte wohl kein Griff/keine Scheibe der hier verkauften mehr als AAA
verdient.
Thema: Zander Fetisch
Ruten-Halter

Antworten: 21
Hits: 1.318
07.03.2020 17:45 Forum: Fotos eurer Schätze


Ungern spamme ich den Thread vom Wallerfuzzy zu, sein Griff ist erste
Sahne und mit meinen absolut nicht vergleichbar.

Mit Leder beschäftige ich mich schon eine Weile, erst Messerscheiden und
nun auch Griffe für diverse Dinge. Ist auch ein sehr angenehmes Material.

Angefangen hat es etwa 2015, da war ich infiziert und habe bei der ersten
Teilnahme beim IRBC eine Rute mit Ledergriff gebastelt.

Damals noch für eine Süßwasserrute, weil ich Salzwasser dem Leder nicht
zugetraut hatte. Der nächste Versuch war der Griff eines Gaffs für eine
Norwegentour, absichtlich habe ich den Griff immer wieder mit Salzwasser
befeuchtet und er hat die Woche ohne Probleme überstanden und ist, bis
auf eine normale Lederalterung "wie neu".

Ein Kumpel wollte dann 3 Ruten passend zu seinen Firmenfarben und als ich
ihn nach dem Griffmaterial fragte, kam für ihn nur Leder in Frage. 3 Ruten
fürs warme Salzwasser, da hatte ich erst Bedenken, aber er ließ sich nicht
davon abbringen. Also gab es 3 Ledergriffe.

Damals noch ohne Nut im EVA-Rohling, die Erkenntnis kam mir und ihm erst
später, das erste Mal ausprobiert bei der nächsten Teilname am IRBC 2019.
Hier natürlich etwas aufwändiger mit zwei Lederfarben.

Jetzt genug gelabert, wie baue ich den Griff:
Zuerst den Rohling aus EVA schleifen, wie es auch sonst gemacht wird.
Allerdings je nach Lederdicke (Ich verwende Nappa-Leder 1,0 - 1,2mm) halt
entsprechend dünner schleifen.
Dann markiere ich mir 1cm Abstände auf dem Griff und messe den Durchmesser.
Dann den Umfang für jede Griffdicke ausrechnen und 4-6mm
Nahtzugabe dazurechnen und die Kontur aufs Leder übertragen.
Dann "jage" ich die beiden Nahtkanten durch die Nähmaschine (per Hand
gedreht, um kleine Löcher mit gleichmäßigem Abstand im Leder habe.
Dann nehme ich Wachsgarn und eine Stopfnadel (stumpf, um wirklich die
vorgestochenen Löcher zu treffen) und es wird per Hand losgenäht.
Der Stich heisst Leiter- oder Matratzenstich. Entsprechend der Grifflänge
viel Garn nehmen und die Naht noch nicht zu ziehen.
Ist das Leder vernäht, mache ich mit dem Dremel mit kleinem Fräser eine Nut
in den EVA-Rohling (leider kein Bild)
Dann wird der Griff mit Epoxi eingeschmiert und das Leder drübergefummelt.
Das ist etwas Fummelei und etwas Übungssache um den Kleber nicht auf
der Lederoberfläche zu haben. Ist der Lederfroms drübergezogen, wird die
Naht zugezogen. Ich ziehe etwa alle 4 Stiche richtig fest, dann zieht sich das
Leder zusammen, wie auf den Bildern.


Viel Spaß beim Nachbasteln.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 527 Treffern Seiten (27): [1] 2 3 nächste » ... letzte »