Rutenbauforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Board-Chat Galerie Werbepartner Partnerboards Lexikon Datenbank Werbung

Rutenbauforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 142 Treffern Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Rollenhalter Andrew´s SP
Waisi

Antworten: 4
Hits: 741
07.04.2019 14:21 Forum: Suche Rollenhalter


Ich dacht ich könnt mir das vielleicht ersparen dort zu bestellen, wär ja das erste mal für mich und was ich so jetzt durch geguckt habe und raus geschrieben habe, wäre ich bei rund 132 euro und der Versand würd ein bisschen weniger als die hälfte kosten. Dann kommt vielleicht noch Zoll dazu?
Ist vielleicht bald wieder so eine Sammelbestellung an der Reihe? xD

mfg Daniel
Thema: Rollenhalter Andrew´s SP
Waisi

Antworten: 4
Hits: 741
Rollenhalter Andrew´s SP 07.04.2019 08:03 Forum: Suche Rollenhalter


Guten Morgen Leute, ich hätte gern wieder so einen Rollenhalter, aber von dort wo ich ihn vor Jahren mal gekauft habe ist momentan und wahrscheinlich auch für länger offline.

Mit google habe ich jetzt auch nix gefunden.

Hat jemand so einen vielleicht herum liegen den er nicht mehr braucht und mir verkaufen würde?


Das ist nur ein Beispielbild von meinem letzten Rh für das erste ist mir die Farbe egal.



mfg Daniel
Thema: Mögliches neues Projekt Spinnrute
Waisi

Antworten: 5
Hits: 1.395
09.05.2018 18:48 Forum: Projekte


Hi denny,

ich nehm an wenn ich die kleinen Cranks mit größeren Haken versehe ist das aber nicht die Lösung oder?
Für die Döbel wirds dann schon zu groß sein oder?

Ich hab zwar noch nicht im Internet geschaut aber ich hab bei meinem Tackledealer noch keine größeren Wobbler gesehen die eine maximale Tauchtiefe bis 1 m haben.
Die meisten haben bei mir 0,8 m - 0,9 m
wenn ich tiefer geh hab ich sicher oft Hänger wegen den Baumstämmen und Ästen am Grund.

Ich hatte eigentlich auch schon oft genug einen Frosch Popper, Spinner und Gummifisch drauf, noch nie hab ich was gefangen mit denen, immer nur mit den Cranks.

Es wird aber wohl auf einen neuen Blank hinauslaufen für die Cranks denn 90% meiner Fänge sind Döbel.
Und wenn ich nicht mal die richtig fangen kann macht das auch keinen Spaß mehr.
Thema: Mögliches neues Projekt Spinnrute
Waisi

Antworten: 5
Hits: 1.395
07.05.2018 19:01 Forum: Projekte


Hallo Bernd,

und ein bis 17 gramm Rute würde einen 1m Hecht im kleinen Bach mit langsamer Strömung standhalten?

Wenn mich einer vor 3 Jahren gefragt hätte obs da drin große Hechte gibt, hätt ich laut gelacht während ich den Kopf geschüttelt hätte.

mfg
Thema: Mögliches neues Projekt Spinnrute
Waisi

Antworten: 5
Hits: 1.395
Mögliches neues Projekt Spinnrute 06.05.2018 20:37 Forum: Projekte


Hallo Leute,

Ich such hier eher Tipps/ eure Erfahrung im Thema Spinnfischen mit kleinen Wobblern/ Crankbaits mit 35 - 40mm länge.

Ich hab mir ja vor 2 oder 3 Jahren eine CTS Elite CSD 10-30 gramm aufgebaut die ich dafür verwende.
Eigentlich war ich ziemlich begeistert von der Rute, ich spürte jeden Zupfer oder Hinderniss im Wasser sofort, immerhin ist sie ja nicht gerade weich.

Seit längeren kommt es mir so vor dass die Rute die falsche ist für diese Art von fischen.

Wenn die Fische den Wobbler attackieren bleiben sie zu ca. 60-70% nicht hängen, mir kommts so vor als würd die Rute nicht weit genug nachgeben und ich den Wobbler den Fisch direkt aus dem Mund zieh bevor sie den Mund schließen können.

Oder wenn ich einen am Haken habe geht er zu 50% wieder runter kurz nachdem ich den Fisch spüre und denke, Ja endlich einer wieder am Haken.

Die Rolle ist ziemlich offen also der Fisch kann ziemlich leicht Schnur nehmen weil ich mir vielleicht schon dachte vielleicht schlag ich zu hart an und reiß den Wobbler direkt aus seinem Maul.
Eigentlich will ich gar nicht anschlagen aber das ist immer so ein Reflex wenn einer auf einmal den Köder nimmt und an der Rute zieht.

Normalerweise halte ich auch die Angel auch ganz locker also erst wenn der Fisch beißt hab ich einen festen Griff somit sollte der ja minimal Zeit haben den Köder zu nehmen oder?

Da ich an einem kleinen Bach fische sind da auch nicht gerade viele Fische drin, somit will ich wenns geht jeden Fisch auch landen können, wenn ich 3 oder 4 Hechte da drin im Jahr fange ist das viel. Der größte gelandete Hecht war bis jetzt 80 cm, Aitel war 55 cm.
Erst letzten Sonntag ist mir kurz nach dem Anschlag, vielleicht 10 Sekunden oder so, ein großer Hecht abgegangen. Ist schwer zu schätzen war aber sicher größer als 80 cm.

Würd mich halt interessieren, mach ich jetzt was falsch oder ist die Rute nicht die beste und ich brauch was feineres/ weicheres?

Bin halt schon am verzweifen weil mir sogar die Döbeln so oft runtergehen.

Mir ist klar das es keine 100%ige Ausbeute gibt und das nicht jeder Zupfer auch bedeutet das der Fisch hängen bleibt aber ich hab mit dem Gefühl das letzte Jahr beendet und das selbe hab ich jetzt auch schon wieder. Irgendwas ist komisch grad, entweder bei mir, oder bei der Ausrüstung oder bei den Fischen. Denken2

mfg Daniel
Thema: Cts Elite CSD
Waisi

Antworten: 6
Hits: 2.066
26.04.2017 19:31 Forum: Fotos eurer Schätze


Danke für eure netten Worte fröhlich

Das ist echt schade um den Garn dass es nicht mehr hergestellt wird.
Ich mein die Nachfrage ist ja sicher rießig.
Weiß eigentlich einer warum? Denken1

194 gramm zeigt die Waage an.
Hab aber die Rolle nur runter geschraubt und daneben hingelegt, es war der 3 gramm Köder noch drauf, die Schnur und das Klettband, also 190 gramm werdens schon sein.
Thema: Cts Elite CSD
Waisi

Antworten: 6
Hits: 2.066
Cts Elite CSD 25.04.2017 18:57 Forum: Fotos eurer Schätze


Nabend Forumgemeinde Winken1

Ich hab wieder mal eine Rute fertig gestellt die ich auch vor 2 Jahren angefangen habe.

Blank: Cts Elite CSD 10-35 gr., 2,55 m lang in Gold cool
Beringung: 7+1/ 25-8 + 8 Spitzenring
Garn: Variegated Wood+ bissi Metallic Gold
Griff: Holz = Wenge mit Rutenbaulack einmal lakiert.
Ich wollte 2mal aber beim ersten mal hats perfekt zum Rollenhalter gepasst, hatte Angst das beim 2ten mal der Griffdurchmesser größer ist als der Rollenhalter.
Rollenhalter: Andrews Spinning FP in Blackwood
Endkappe ist im Holz tiefer ein gelassen, ist eine normale Endkappe in Gold mit einen "Pickerl" vom Copyshop angefertigt und hab sicher 3 mm Lack drüber.

Gefischt + gefangen(40er Döbel) hab ich auch schon mit meinem Lieblingsarbeitstier Geburtstag3













PS: Fotos sind nicht Perfekt, die Rute selbst natürlich auch noch weit weg davon Augenzwinkern
Thema: Wallerspinne Maneva LRS 003
Waisi

Antworten: 7
Hits: 988
27.02.2017 09:23 Forum: Fotos eurer Schätze


Mir kams auch so vor als hättest fast die selbe frage wort wörtlich gestellt wie letzten Winter Essen1

Macht aber nichts, nach einem Jahr darf man schon was vergessen großes Grinsen
Thema: Wallerspinne Maneva LRS 003
Waisi

Antworten: 7
Hits: 988
27.02.2017 09:15 Forum: Fotos eurer Schätze


Danke Sepp und Axel fröhlich

Den Abschluss hab ich hier schon mal gemacht.
Mein letzter Thread

Nur hab ich hier damals einen Tunnel mitbestellt, den Plug in den Tunnel reingeklebt und das dann in das Ende vom Kork rein geklebt.
Ich find den Holztunnel mit den 2 Fischen echt Edel.

Freut mich das der Griff und der Tunnel so gut ankommt. Augenzwinkern

mfg Daniel
Thema: Wallerspinne Maneva LRS 003
Waisi

Antworten: 7
Hits: 988
Wallerspinne Maneva LRS 003 26.02.2017 19:24 Forum: Fotos eurer Schätze


Nabend Rutenbaufreunde


Lang ist es her das ich eine Rute gepostet habe,
lang ist es auch her das ich mit der Spinne angefangen habe.

Ich wollte darauf schon vor 2 Jahre was drauf weben und es hat am Werkzeug gehakt und hab gedacht ich machs wenn es soweit ist und ich besser ausgestattet bin.
Nächsten Winter holte ich die Rute wieder raus bastelte mir wieder ein Webbrett und ein Wonder Weaver, theoretisch war es ja ok aber nach einer Zeit kippte das ganze Teil auf den Blank zu einander zusammen und es war wieder für die Katz.
Diesen Winter hab ich mir gedacht, was solls ich klebe das zusammen lackiers nochmal und verzichte auf das weben sonst wird die nie fertig Hand-vor-Kopf
Manchmal soll es hakt einfach nicht sein was man sich vorstellt.

Hat zwar jetzt keine aufwendige Wicklung, ich find sie ist trotzdem ok geworden. Augenzwinkern



mfg Daniel











Thema: Erfolgreiche Reparatur
Waisi

Antworten: 5
Hits: 862
28.01.2017 15:51 Forum: Fotos eurer Schätze


Respekt vor der Arbeit Applaus

Ich find den Griff Einzigartig, da werden einige Stunden vergangen sein bis du den auf deine Hand zu geschnitzt und dann geschliffen hast.

Optisch trifft es auch mein Geschmack.
Stell dir mal vor vis a vis vom teich steht ein anderer Angler und du hälts dir Rute wie ein Gewehr an, der erkennt den Unterschied nicht von der Entfernung aus Lachen-5

mfg Daniel
Thema: Expert Graphite Spin
Waisi

Antworten: 10
Hits: 1.527
09.01.2017 18:27 Forum: Fotos eurer Schätze


Hallo Jürgen.

Der Tiger ist echt mal eine Augenweide! Respekt

Die Kw ist der Hammer! Pokal

Gemeinsam find ich es persönlich ein wenig zu viel, aber trotzdem der Hammer! Zweidaumenhoch

mfg Daniel
Thema: Neue Lackiertechnik oder wie?
Waisi

Antworten: 8
Hits: 1.362
11.11.2016 19:02 Forum: allgemein


Nabend.

Wenn es um UV- Licht geht dann schaut doch mal in dem Bereich Terraristik um.
Ich hab mir mal ein Terrarium selbst gebaut mit 5 verschiedenen UV-Lampen und dementsprechenden Vorschaltgeräten.
Für jedes Tier/ Land/ Region gibt es angepasste Birnen+ Vorschaltgeräten.
Da muss es doch was geben mit den richtigen Wellen und Strahlen.
Aber mit 15€ kommt man da nicht weg, eher mit 100+

Eine Seite hätt ich auch noch die ich empfehlen könnte wo ich mein Zeug alles bestellt habe, weis aber nicht ob das dann Schleichwerbung ist und hier Verboten ist, drum wenns wem interessiert dann kann er mir ja schreiben.

mfg Daniel
Thema: Winklepicker, leichter Feeder Blank
Waisi

Antworten: 19
Hits: 4.211
10.11.2016 21:37 Forum: Matchrutenblank


Hallo Seele,
ich hab mir ja vor knapp 3 Jahren eine Maneva Feeder beim Karl telefonisch bestellt.
Da ging damals alles Reibungslos, was aber jetzt nicht der Grund sein soll warum ich hier schreibe.

Ich fische die Feeder an meinen kleinen Bach mit leichter Strömung und hab schon ein paar 1,5 - 2 kg Karpfen gefangen.
Sie Bog sich zwar bis fast ins Handteil, hatte aber nicht das Gefühl das sie überfordert wäre.
Aber unter einer 0,25er Schnur darf ich nicht gehen sonst verliere ich sie und bei der 0,25er kann man schon ordentlich anziehen. Augenzwinkern

Was ich weis verkauft tackle24 auch Feederblanks, die aber nicht im Shop gelistet sind.
Zumindest war es letzten Winter noch so.

Also von meiner Seite aus, hast eine Kaufempfehlung für die Maneva Daumenhoch2

mfg Daniel
Thema: Meine Spielrute
Waisi

Antworten: 21
Hits: 2.778
RE: Meine Spielrute 20.08.2016 20:05 Forum: Fotos eurer Schätze


Nabend Olding

Es hätte eine schöne Rute werden können wenn du dir mehr Mühe und genauer und sorgfältiger gearbeitet hättest.
Die Kw sieht meiner Meinung einfach so aus als hättest zum ersten mal unter Zeitdruck und ohne Wissen gemacht.

Dabei ist einfach nur die Flucht die extrem abweicht, jeweils der erste von links und von rechts ist schon weit oberhalb der Mitte und die anderen scheinen um eine Spur zu tief zu sitzen.

Dein Abbinden der Kw ist ja auch nicht gerade schön oder ist das gewollt?
Wenn mir sowas passiert, wie auch immer das passiert ist großes Grinsen hätte ich eine 2te lage nach dem Lackieren nochmal drüber gewickelt.
Das ganze Fäden packen darf ich e nicht kritisieren da bin ich auch noch nicht perfekt drin. fröhlich

Hier und da sieht man ein wenig Kleber und das die der Lack auf die Winding Checks gelaufen ist.

Die Ringwicklungen scheinen dafür gut zu sein.

Ich kann dir nur raten dir das nächste mal wesentlich mehr Zeit zu lassen bei einer Kw,
Und wenn du dir einen Faden spannst und nur mit einem 5 mm Klebeband anklebst und den solang herumschiebst bis das für dein Auge perfekt aussieht. Bei mir kann das schon bis zu einer Stunde dauern bis ich zufrieden damit bin und wenns auf biegen und brechen nicht geht mach ich ne pause und schau danach wieder weiter
Und wenn du einen weißen Garn nimmst oder einen hellen, kann man auch super die Kreuzungspunkte anzeichnen.Nach ein paar Wicklungen kann man den Faden einfach wieder drunter rausziehen.

und oft ist weniger Kleber besser als zuviel aber das ist nicht so schlimm.

Ich hoff du nimmst das jetzt nicht böse auf weil ich ja irgendwie nix gutes geschrieben habe, ich wollt dir nur helfen für deine nächste Rute!

Dennoch hat die Optik ja nichts mit fischen zu tun und wünsch da trotzdem viele Fische an deiner Angel Augenzwinkern

mfg Daniel
Thema: Unsichtbarer Bindegarn
Waisi

Antworten: 30
Hits: 10.116
01.03.2016 19:28 Forum: allgemein


Ich habs 2mal versucht und bin auch teils gescheitert.

Ich hab eine Probewicklung auf einem Alurohr gemacht. Zuerst Orange Lackiert, trocknen lassen, mit der weißen Seide von Fish Hawk drüber gewickelt und normal ohne irgendwas zu verdünnen mit Flex Coat lackiert. Das Ergebnis war perfekt!! Kein Garn war mehr zu sehen.

Auf der Rute sahs anders aus, drunter ist eine Kw die ich zuerst lackiert habe und darüber später den Ring mit eben dem Garn gewickelt habe, der Garn wurde blau Hand-vor-Kopf

Leider hab ich von den orangen kein Foto und ich find auch das Teil grad nicht.

Aber irgendwie siehts so aus, als wäre das Arbeiten mit der weißen Seide jedesmal eine Glücksache.


PS: hier wäre ein Foto von der Ringwicklung Klick

mfg Daniel
Thema: Rollenhalter Montage Andrews SP
Waisi

Antworten: 6
Hits: 2.254
25.02.2016 14:38 Forum: Montage


@ sepp,
beide Ringe kann ich gar nicht verkleben, sonst krieg ich ja keine Rolle mehr rein großes Grinsen
Das verdrehen der Rolle falls ich den einen Ring nicht verklebe kann ich mir auch nicht vorstellen.
Die Auflage für Rolle am Rollenhalter ist ja vorgegeben(die Wölbung am Spacer selbst), wenn man also zusammendreht gibts kein ausdrehen mehr.

Ich hab schon Skleletons verbaut ohne spacer, das war einfacher als der hier find ich^^

Das mit anständig verbaut werden geb ich dir vollkommen recht, darum poste ich das hier fröhlich

Ich wollt ja im großen und ganzen nur wissen ob ich das selbst zusammenkleben muss oder nicht, weil das alles bis auf das Gewinde am Spacer hätte ja schon werkseitig fertig montiert sein können.
Versteh es jetzt nicht falsch, mir macht das nichts aus, das selbst zusammen zu kleben, ich wollt nur wissen obs so gehört oder ob es einen Grund hat es nicht zu verkleben.

mfg Daniel
Thema: Rollenhalter Montage Andrews SP
Waisi

Antworten: 6
Hits: 2.254
25.02.2016 11:09 Forum: Montage


Danke für die rasche Antwort.
Verklebst du den Ring die den Rollenfuß später haltet auch oder lässt du sie locker oben?
Verkleben müsste ich ja eigentlich nur die das Gewinde am Spacer, der Rest sollte später von alleine halten wenn die Griffe drauf sind.
Thema: Rollenhalter Montage Andrews SP
Waisi

Antworten: 6
Hits: 2.254
Rollenhalter Montage Andrews SP 25.02.2016 10:55 Forum: Montage


Hi Leute,
ich hab grad meinen Rollenhalter bekommen, ausgepackt und musste sehen das irgendwie alles in Einzelteilen ist.
Da es eigetnlich mein erster Rollenhalter ist wo der Griff als Verschluss eingearbeitet wird wollt ich fragen ob das normal ist?
Oder hat schon einer von euch einen Andrews Sp montiert?

Mich wundert es halt nur das man soviel Geld für einen Rollenhalter ausgibt und dann ist der nicht mal fest zusammengeklebt.

Nichtmal das Gewinde ist fix drauf, aber gerade das muss ja fix sein sonst hält ja später die Rolle nicht.

Ein gewisses Spiel ist ja auch wenn ich es verklebe, aber Rollenfüße, besonders bei kleineren Rollen können ja nicht so unterschiedlich sein das der Verbauer selbst dann sich den Auslass selbst hinrichten kann wie er braucht oder?
Kommt mir halt nur komisch vor.

hier mal Fotos von dem Rollenhalter.



mfg Daniel
Thema: TAC TRIAXIS Carp TX - 12' / 2,00 lb
Waisi

Antworten: 7
Hits: 3.059
17.02.2016 19:30 Forum: Fotos eurer Schätze


Hier hast du dein Bild mit den gewünschten 2 Lbs Stefan Augenzwinkern
Aber nur so zur Sicherheit, 2 Lbs(Pfund) sind 907 Gramm oder?
Habe versucht den Griff so waagrecht wie möglich zu halten, aber man sieht das nicht wirklich wenn man ihn vor dem Kopf hält Lachen-5

Zu blöd das ich das vor dem abschneiden nicht probiert habe, hätte mich jetzt auch interessiert.




mfg Daniel
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 142 Treffern Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte »